Startseite West - Akkordeon

epd-Landesdienst West

Der epd-Landesdienst West berichtet ebenso aktuell wie kompetent und hintergründig über Themen, Land und Leute in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Täglich werden rund 30 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features sowie Fotos zu den Themenfeldern Religion und Kirche, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Bildung, Kultur und Medien verbreitet.

Kunden

Mit seinen Texten und Bildern erreicht der epd-West in erster Linie die Massenmedien: Radio- und Fernsehsender, Online-Portale und rund 90 Prozent der Tageszeitungen im Verbreitungsgebiet beziehen und nutzen die Berichterstattung des Landesdienstes. Viele Texte und Fotos werden darüber hinaus von epd auch bundesweit verbreitet und von Medienkunden übernommen.

Schwerpunkte

Journalistische Schwerpunkte des Landesdienstes sind neben religiösen, sozialen und gesellschaftlichen Themen die Bereiche Kultur und Bildung. Das politische, gesellschaftliche und kirchliche Leben in den Metropolen seines Gebietes begleitet epd-West dabei ebenso wie die Chancen und Probleme der Menschen in ländlichen Regionen.

Ein wichtiges Augenmerk gilt den christlichen Kirchen und jüdischen Gemeinschaften sowie dem Islam – Köln ist Sitz der muslimischen Dachverbände. Große Beachtung erfahren zudem diakonische Themen: Im Gebiet des Landesdienstes befinden sich große Diakonie- Unternehmen wie die v. Bodelschwinghschen Stiftungen in Bielefeld-Bethel, die Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf und die Kreuznacher Diakonie in Bad Kreuznach.

Regionen

Der Agenturdienst des epd-West wird von der Zentrale in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf aus gesteuert, wo auch die Chefredaktion ihren Sitz hat. Nora Frerichmann, Gabriele Fritz, Ingo Lehnick und Esther Soth berichten unter anderem über Landespolitik, Armut und Reichtum, gesellschaftliche Entwicklungen, Umweltfragen, Kirche und Theologie sowie Kultur und Medien im Ballungsraum Rhein-Ruhr. Das Gebiet umfasst den rheinischen Teil des bevölkerungsreichsten Bundeslandes NRW und das Ruhrgebiet, mit seinem Wandel vom Kohle- und Stahlrevier zur dichtesten Kulturlandschaft Europas eine der prägenden Regionen des Landesdienstes. Düsseldorf ist auch Sitz der Evangelischen Kirche im Rheinland.

In Bielefeld halten Katrin Nordwald und Holger Spierig das Geschehen in Westfalen und Lippe im Blick. Die Region reicht von Tecklenburg und Minden an der Grenze zu Niedersachsen bis nach Siegen. Die Redaktion ist zuständig für die Evangelische Kirche von Westfalen mit Sitz in Bielefeld und die Lippische Landeskirche mit Sitz in Detmold. Zum Gebiet gehören ferner die großen diakonischen Unternehmen v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel und Ev. Johanneswerk in Bielefeld.

In Saarbrücken – epd ist als einzige Nachrichtenagentur mit einem festen Bürostandort in der saarländischen Landeshauptstadt vertreten – berichtet Marc Patzwald über kirchliche, soziale und kulturelle Themen aus dem Saarland sowie dem nördlichen Rheinland-Pfalz. Zum Gebiet gehört auch eine Enklave in Hessen mit den rheinischen Kirchenkreisen Wetzlar und Braunfels. Die wichtigsten Städte in der Region sind Saarbrücken, Trier, Koblenz und Bad Kreuznach.

Zur journalistischen Produktion von jährlich mehr als 9.000 verbreiteten Texten und zahlreichen Fotos trägt außerdem ein Netz freier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei.

Produkte

Agenturdienst

Zeitungsredaktionen, Hörfunk- und Fernsehsender, Onlinedienste sowie gesellschaftliche Institutionen, Behörden und Verbände können den Agenturdienst des epd-Landesdienstes West abonnieren. Sie bekommen dann alle Meldungen, Zusammenfassungen, Hintergründe, Infokästen, Stichworte, Interviews, Korrespondentenberichte, Porträts, Analysen und Features des Landesdienstes in Echtzeit übermittelt und können diese Texte für die vertraglich vereinbarten Zwecke nutzen. Wenn Sie ein Angebot wünschen, wenden Sie sich bitte an den epd-Verkauf.

Nachrichten epd-West

Die Nachrichten epd-West bündeln an jedem Werktag die aktuellen Texte des Landesdienstes. Sie werden als digitales Produkt per E-Mail verbreitet – optimiert für das Lesen auf mobilen Endgeräten und zugleich als PDF-Datei. Die Nachrichten epd-West erscheinen montags bis freitags gegen 15 Uhr. Das Abonnement kostet für eine Einzellizenz 18,80 € im Monat. Staffelpreise auf Anfrage. Wenn Sie ein Angebot oder ein Probeexemplar wünschen, wenden Sie sich bitte an die Landesdienst-Redaktion.

epd-Wochenspiegel West

Der epd-Wochenspiegel West bietet eine Auswahl der wichtigsten Aktualität einer ganzen Woche aus den verbreiteten Texten und Fotos des epd-West und der epd-Zentralredaktion: regionale und überregionale Meldungen, Hintergründe und Korrespondentenberichte mit zahlreichen Bildern aus den Themenfeldern Kirche, Religionen, Soziales, Menschenrechte, Entwicklungspolitik, Gesellschaft, Umwelt, Bildung, Kultur und Medien. Er richtet sich an alle, die beruflich oder privat anspruchsvoll und umfassend über Kirche, Religionen und deren gesellschaftliches Umfeld Bescheid wissen wollen. Der epd-Wochenspiegel erscheint immer montags und wird per E-Mail zugestellt. Über Links gelangen Sie auf eine Website mit einer Darstellung, die sich automatisch Ihrem Endgerät anpasst — egal ob PC, Tablet oder Smartphone. Bei Bedarf können Sie sich die komplette Ausgabe bequem ausdrucken. Die Ausgabe West des epd- Wochenspiegels kostet 61,20 € im Jahr. Wenn Sie ein Angebot oder ein Probeexemplar wünschen, wenden Sie sich bitte an den epd-Kundenservice.

Themen
Kirche
Soziales
Gesellschaft
Kultur
s:140:"Die Skulptur ("Ja-Sager und Nein-Sager" von Ulle Hees, 1984) in der Fußgängerzone in Wuppertal-Barmen erinnert an die "Barmer Erklärung".";
„Wir verwerfen die falsche Lehre“: Mit starken Worten wenden sich evangelische Christen 1934 gegen den Allmachtsanspruch der Nationalsozialisten, die auch die Kirche für ihre Ideologie vereinnahmen wollen. Auf einer „Bekenntnissynode“ vom 29. bis 31. Mai 1934… ...
a:0:{}
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat eine Social-Media-Kampagne zur Fußball-Europameisterschaft 2024 gestartet. „Uns als Christinnen und Christen ist es wichtig, dass wir vieles von dem leben, wofür Fußball steht: Teamgeist, Fairness und ein gutes… ...
a:0:{}
Fremdenfeindliche und antisemitische Positionen sind für die Evangelische Kirche von Westfalen nicht vereinbar mit einer Mitarbeit bei Kirche und Diakonie. Alle Menschen müssten die „uneingeschränkte Achtung der eigenen Würde und eine ihr entsprechende Haltung“ zu… ...
s:71:"Versorgung eines Frühgeborenen in der Kinderklinik Bethel in Bielefeld";
Die Pflegekammer NRW und die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) warnen wegen des Personalmangels in der Pflege vor einer dauerhaften Überlastung der Kinderklinken. Vor allem in den Herbst- und Wintermonaten, wenn Infektionswellen Hochsaison… ...
a:0:{}
Zum Jahresende 2023 sind in Deutschland 3,17 Millionen Menschen als Schutzsuchende im Ausländerzentralregister erfasst gewesen. Die Zahl der registrierten Geflüchteten stieg gegenüber dem Vorjahr um etwa 95.000 (drei Prozent), wie das Statistische Bundesamt in… ...
s:21:"Wahlhilfe für Blinde";
Dank eines speziellen Verfahrens können blinde und sehbehinderte Menschen in NRW selbstständig an der Europawahl vom 9. Juni teilnehmen. Deshalb werden Stimmzettel verwendet, deren rechte obere Ecke abgetrennt ist, wie die Landeswahlleiterin Monika Wißmann in… ...
s:20:"75 Jahre Grundgesetz";
Zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes hat die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) dazu aufgerufen, die Verfassung zu schützen und mit Leben zu füllen. „Eine Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten“, sagte Vorstandsmitglied Kirsten Schwenke in Düsseldorf… ...
s:51:"Das Tischfussballspiel Tipp-Kick wird 100 Jahre alt";
Kurz vor der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland steht bereits ein wichtiges Turnier an - mit einem wesentlich kleineren Ball. Am 8. Juni trifft sich die Elite der Tipp-Kicker zur deutschen Meisterschaft in Schwenningen, die gleichzeitig ein Jubiläumsturnier… ...
s:22:"Junger Spatz im Geäst";
Der Spatz liegt auch in diesem Jahr bei der Vogelzähl-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ vorn. Der kleine Vogel, auch Haussperling genannt, wurde bei der freiwilligen Mitmach-Aktion in Nordrhein-Westfalen und bundesweit erneut am häufigsten gesichtet, erklärte der Nabu… ...
s:20:"WDR-Intendant Buhrow";
Für die Nachfolge von WDR-Intendant Tom Buhrow gehen mehrere Kandidaten aus dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ins Rennen. Aus dem WDR haben sich nach Informationen des Evangelischen Pressedienstes (epd) Programmdirektor Jörg Schönenborn, Verwaltungsdirektorin… ...
s:33:"Weltkulturerbe Völklinger Hütte";
Unter dem Motto „Vielfalt entdecken und erleben“ präsentieren sich rund 45 Natur- und Kulturstätten in Deutschland am 2. Juni zum diesjährigen Unesco-Welterbetag. Der Aktionstag wird um 11 Uhr mit einer Festveranstaltung an der Völklinger Hütte im Saarland eröffnet… ...
a:0:{}
Gelbe Farbe zerläuft auf der Gebäudefassade und führt noch ein ganzes Stück auf den Weg hinaus. An einer Mauer finden sich Blumen, die mit einem Hochdruckreiniger gemalt wurden. Sobald die Mauer wieder dreckiger wird, verschwinden sie. Nicht nur innen, sondern auch… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.