Jobs


 

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gemeinnützige GmbH in Frank­furt am Main ist der bundesweit tätige Mediendienstleister der evangelischen Kirche.

Für die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Redakteur am Nachrichtendesk (m/w/d)

zur Beschäftigung in Vollzeit.

Als unabhängig arbeitende Nachrichtenagentur, die vom GEP, dem bundesweiten Mediendienunternehmen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), und von der Gemeinschaft der evangelischen Gliedkirchen getragen wird, bieten wir einen Arbeitsplatz mit Potenzial und Perspektive. Sie steuern die tagesaktuelle Berichterstattung des epd, die von Tageszeitungen, Online-Medien und Fernsehsendern bundesweit geschätzt wird. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Themensteuerung für den epd-Basisdienst und dem sicheren Redigat der Textberichterstattung. Dabei denken Sie unser Bild- und Videoangebot mit und handeln stets kundenorientiert.

Sie sind sicher in der Einschätzung von Themen, stressfest auch in Breaking-News-Situationen und behalten durchweg den Überblick, um an einer zentralen Schnittstelle Tag für Tag ein optimales Produkt für die Kundenredaktionen des epd zusammenzustellen. Sie beherrschen die nachrichtlichen Darstellungsformen aus dem Effeff und sind auch bei Korrespondent*inneneinsätzen eine sichere Bank. Der Leitsatz „Agenturarbeit ist Teamarbeit“ bestimmt ihr Denken und Handeln.

Der epd überzeugt seine Kunden mit Schwerpunktsetzungen in den Bereichen Kirche und Religion, Ethik, Kultur, Medien und Bildung, Gesellschaft, Soziales und Entwicklung. Im Zusammenspiel mit den sieben Landesdiensten des epd, den Korrespondent*innenbüros in Berlin, Brüssel und Genf sowie weiteren Mitarbeitenden im Ausland entsteht Tag für Tag ein Angebot, das die meisten Medien in Deutschland als unverzichtbar ansehen.

Für die verantwortungsvolle Tätigkeit am Agenturdesk wünschen wir uns einen Nachrichtprofi, bevorzugt mit Erfahrung bei einer Nachrichtenagentur oder einer anderen tagesaktuell arbeitenden Redaktion. Ein Volontariat und ein abgeschlossenes Studium setzen wir voraus, ebenso eine gute Allgemeinbildung, Interesse an den epd-Themen und Erfahrungen mit sozialen Netzwerken. Wir erwarten die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven, familienfreundlichen Arbeitsplatz im GEP. Die Vergütung erfolgt nach dem Gehaltstarifvertrag für Redakteure und Redakteurinnen an Tageszeitungen, mit z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Leistungen für das Versorgungswerk der Presse. Selbstverständlich ermöglichen wir kontinuierlich Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Fortentwicklung und bieten die Möglichkeit eines Jobrad-Leasings.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prüssing unter der Tel. Nr. 069/58098-195 zur Verfügung.
E-Mail: dpruessing@gep.de

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an das

Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH
z.Hdn. Frau Daniela Prüssing
Emil-von- Behring-Str. 3
60439 Frankfurt